Clara

Robert Schumann

„Chiarina“ aus Carnaval op.9

Clara Schumann

Präludium und Fuge op.16

Robert Schumann

Davidsbündlertänze Heft I

beginnend mit einem Thema von Clara Schumann

Clara Schumann

Variationen über ein Thema von Robert Schumann op.20

Robert Schumann

„Warum?“ aus Fantasiestücke op.12

Clara Schumann 

Romanze op.21 Nr.3

Clara Schumann, am 13. September 1819 geboren,  ist in die Geschichte eingegangen als hervorragende Pianistin und Ehegattin des berühmten Komponisten und Musikkritikers Robert Schumann.

Clara komponierte herausragende Werke neben ihrer brillanten Karriere als reisende Künstlerin, wie sie das bei 8-facher Mutterschaft bewältigte, ist uns heute ein Rätsel.

Ihre Kompositionen sollen hier erklingen sowie auch die von ihr inspirierten Werke ihres Mannes, dazu werden Auszüge aus ihrem schriftlichen Nachlass in Briefen, Gedichten und Texten vorgetragen, dies soll uns einen tieferen Einblick in das Leben dieser bemerkenswerten Frau gewähren.